Funktionelles Training




Funktionelles Training

Funktionelles Training (Functional Training) hat seinen Ursprung in der Physiotherapie und ist inzwischen sehr beliebt im Gesundheitssport, Fitnesstraining und Athletiktraining der Profis. Der Schwierigkeitsgrad der Übungen kann optimal angepasst werden, so findet auch ein Anfänger einen guten Einstieg.

Es wird hauptsächlich mit dem eigenen Körpergewicht trainiert, wobei statt einzelner Muskeln ganze Muskelketten gekräftigt und hochwertige Bewegungsprogramme gespeichert werden. Das Ganzkörpertraining entspricht unseren natürlichen Bewegungen, wie wir sie auch im Alltag und beim Sport finden. Es fördert Stabilität und Beweglichkeit, regt das Herz-Kreislauf-System an und verbessert die Koordination. Der Zeitaufwand ist relativ gering, da das Funktionelle Training sehr intensiv und wirkungsvoll ist.

Birgit Strauß-Kachelos

www.freie-bewegung.de